brille online kaufen

Gleitsichtbrille online kaufen?

Egal ob man seine Gleitsichtbrille online oder offline kauft, man sollte die richtigen Fragen stellen. Welcher Hersteller liefert die Gläser? Wie hoch ist der Berechnungsindex? Welches Fertigungsverfahren und welche Sehbereichsgröße resultiert daraus?
Man sollte Fakten schaffen damit man in der Lage ist, die verschiedenen Gleitsichtgläser zu vergleichen und sich nicht mit unbestimmten Begriffen wie Basic, Standard oder Premium zufrieden geben. Denn ein schwarzes Schaf kann man sowohl online und offline beim Optiker vor Ort treffen. Wichtig ist, dass man dies rechtzeitig erkennt.

 

Wenn man weiß welches Gleitsichtglas man konkret erwerben will, kann man recherchieren und vergleichen was das Gleitsichtglas online oder offline kosten wird. Zur Angebotsanalyse und dem Thema Gleitsichtbrille vergleichen.

Zur Ausgangsfrage kann man eine Gleitsichtbrille online kaufen? Als Kunde der sich informieren will steht man mit dieser Frage zwischen den Fronten. Da gibt es die Onlineoptiker, für die alles kein Problem ist und die stationären Optiker, die oft behaupten eine Gleitsichtbrille online zu kaufen wäre immer die falsche Entscheidung.
Die Wahrheit liegt sicher wie so oft irgendwo dazwischen. Ich behaupte man kann online und offline glücklich werden.
Also genau hin schauen wer behauptet, dass dies und jenes nicht möglich sein soll und aus welchem Motiv heraus er dies tun könnte.

Online-Optiker vs. offline Optiker
Oft findet man im Internet Mythen zu Online-Optikern. Ähnliches konnte man zu Beginn des Internetzeitalters allerdings auch über online erworbene Autoreifen, Elektronik usw. finden. Mittlerweile ist es allerdings ganz normal, sich die Reifen oder das Handy aus dem Netz zu bestellen. Ich glaube, dies wird auch für Gleitsichtbrillen immer normaler werden.

Hier einige Stilblüten:
1.Schwierigkeiten beim Versand.
Was soll denn beim Versand schief laufen? Sollte tatsächlich etwas schief laufen, haftet in der Regel der Händler. Schließlich bestellt auch der stationäre Optiker die Gleitsichtbrille oft erst und lässt sich diese dann liefern.

2. Schwierigkeiten bei der Reklamation.
Oft bieten Onlinehändler sogar eine 100-tägige Rückgabegarantie. Fragen Sie mal Ihren Händler vor Ort, ob er die Gläser nach 100 Tagen zurück nimmt wenn Ihnen die Gleitsichtbrille doch nicht mehr zusagt.Gleitsichtbrillen Stilblüten

3. Ein Online-Sehtest ersetzt keinen Augenoptiker.
Korrekt! Dafür gibt es aber Augenärzte.

4. Online Optiker müssen keine Raumkosten zahlen und sparen auch am Fachpersonal.
Genauso gut könnte man behaupten, ein Optiker in der Fußgängerzone hat hohe Raumkosten und müsse deshalb am Fachpersonal sparen. Des Weiteren sind viele Online-Optiker gleichzeitig auch stationäre Optiker mit Ladengeschäft und dazu Optikermeister-Betriebe.

5. Allgemein wird gerne behauptet, man hätte beim Onlinekauf keinen Service.
Dieses kann ich nicht bestätigen. Auch bei einem Online-Optiker kann man Fragen per Email oder Telefon stellen und bekommt oft schnell eine qualifizierte Antwort. Im Fall einer Email hat man sogar etwas Schriftliches.
Zusammenfassend würde ich sagen, dass der Online-Optiker oft die besseren Preise für das selbe Produkt hat. Zusätzlich bieten die Online Optiker oft eine eine erweiterte Garantie, z.B 100-tägige Rückgabe. Dafür muss man sich die Brille aber auch selbst anpassen (was bei meinen Brillen aber immer möglich war) oder einen Optiker vor Ort finden, der dieses gegen Bezahlung übernimmt.

Ein Optiker vor Ort kann auch die Augen vermessen allerdings kann dies auch ein Augenarzt.
Der große Vorteil des Optikers vor Ort besteht darin, dass dieser die Gleitsichtbrille anpassen kann.

Was den Beratungsservice angeht, so würde ich sagen egal ob online oder offline Optiker, bei beiden kann man gut und schlecht beraten werden. Außerdem sollte man sich so oder so online wie offline noch selbst beim Hersteller über die verwendenden Gleitsichtgläser informieren.

Fair bleiben und keinen Beratunsgsdiebstahl begehen
Wie man sich auch entscheidet, man sollte fair bleiben. Sich in einem Optikerladen vor Ort beraten lassen und dann online kaufen, ist unnötig und ärgert die stationären Händler zu Recht.
Möchte man eine Gleitsichtbrille online erwerben kann man vorher zum Augenarzt gehen und sich dort das Brillenrezept besorgen. Anschließend ist es auch möglich unter Vorlage des Brillenrezepts sich beim Onlineoptiker beraten zu lassen.

FAZIT
Spielt das Budget keine Rolle ist der Weg zum örtlichen Optiker sicher der Komfortabelste zur neuen Gleitsichtbrille. Dann kann man sich oft auch den gesonderten Weg zum Augenarzt sparen.
Mir ist aufgefallen, dass die Preise beim stationären Optiker oft teurer waren als bei der online Konkurrenz. Nicht jeder kann sich eine Gleitsichtbrille für 1000€+ erlauben und sei die Beratung noch so gut. Besonders dann nicht, wenn man eine vergleichbare Brille für oft weniger als die Hälfte auch online kaufen kann.
Beim offline Optiker sollten man meiner Meinung nach daher über den Preis verhandeln, oft kann man einen deutlichen Nachlass bekommen.

Mein persönliches Fazit bei einem begrenzten Budget: Der Vorteil des Optikers vor Ort lässt sich durch Komfortverzicht nahezu amortisieren. Im wesentlichen schmilzt er darauf zusammen, dass man sich beim örtlichen Optiker die Gleitsichtbrille anpassen lassen kann. Lieber eine Gleitsichtbrille mit Premium-Sehbereich und -Glas, und dafür bei der Anpassung selbst Hand anlegen, als eine vom Profi angepasste Basic-Gleitsichtbrille zum selben Preis.
Dazu muss gesagt werden, ich bin nur Kunde, kein Optiker. Ich kann nur von mir und meinen Erfahrungen berichten.
Letztlich muss jeder, je nach Budget, seinen subjektiven Fähigkeiten und den individuellen Sehwerten, selbst entscheiden ob er seine Gleitsichtbrille online oder vor Ort kauft.

Artikel im Netz:

Zum wachsenden Online-Brillenmarkt:
Manager Magazin: Wie Brille24 und Mister Spex den Brillenhandel aufwühlen
Die Welt: Ein Berliner Onlinehändler ist Fielmanns Albtraum

Über Schwierigkeiten beim online Gleitsichtbrillenkauf:
Die Welt: Per Mausklick zur Brille – was dabei zu beachten ist

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.